für Träger von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen

Sozialberatung für Träger von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen
Besonderen Wert legen wir auf die Beratung von Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Kursen und Lehrgängen von Trägern der Weiterbildung und Umschulung.
Beim Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft; beim Berufsfortbildungswerk des DGB, sowie in den berufsbildenden Schulen nehmen wir diese Aufgaben war.
Da uns die Förderrichtlinien bekannt sind, kommt es auch zur Initiierung von Arbeitsplatzangeboten mit Hilfe der Beratung über die vorhandenen Arbeitsmarktinstrumente.
Betriebe, Kultur-, Sozial- und Freizeitvereine informieren wir über diese Instrumente und unterstützen bei der Antragsformulierung.
Damit sind vor allem Einrichtungen der Weiterbildung und Umschulung gemeint, aber auch Beschäftigungsförderungsgesellschaften, die durch verschiedene Fördermittel Arbeitsplatzverlust vermeiden können.
Verein der Arbeitslosen in Wilhelmshaven / Friesland e.V. - Spendenkonto: Sparkasse Wilhelmshaven,
Konto-Nr. 2 520 815, BLZ 282 501 10, IBAN: DE85282501100002520815, BIC: BRLADE21WHV